• Allgemeine Geschäftsbedingungen

    1. Vertragsgegenstand

    WormUp („WormUp“) verkauft den Kunden und Kundinnen („Sie“ oder "der Kunde") die im Online-Shop angebotenen Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

    Änderungen und Nebenabreden von den allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Lieferanten schriftlich bestätigt werden. Mit einer Bestellung anerkennt der Kunde die geltenden AGB.

     

    2. Vertragsabschluss

    Der Vertrag zwischen Ihnen und WormUp kommt erst durch einen Auftrag von Ihnen und Auftragsannahme von WormUp zustande. Der Auftrag von Ihnen erfolgt via Internet oder Telefon. WormUp nimmt den Auftrag an, indem wir Ihnen a) eine Auftragsbestätigung (E-Mail oder Briefpost) übermitteln b) eine Zahlungsaufforderung für die bestellten Waren zukommen lassen oder c) die bestellte Ware liefern.

     

    Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Wir bitten Sie sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von WormUp versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere haben Sie bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von WormUp oder von uns mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

     

    3. Produktangebot und Produktfarben

    Sämtliche Angaben zu den Waren, die Sie im Rahmen des Bestellvorganges erhalten, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten.

    Es werden keine Waren angeboten, die nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

     

    Produktfarben

    Wir bemühen uns, die Farben der Produkte wahrheitsgetreu abzubilden. Wir weisen darauf hin, dass es zu Abweichungen der auf der Ablichtung gegebenen Farben zu den tatsächlichen Farbschattierungen kommen kann. Leichte Farbabweichungen sind zumeist bedingt durch Farbeinstellungen an den Monitoren und stellen keinen Mangel dar.

     

    Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns unter wormup@wormup.ch

     

    4. Haftung für Mängel

    Unsere Würmer werden vor dem Versand auf Ihre Aktivität geprüft. Erhalten Sie aus irgendwelchen Gründen mindere Qualität, so rufen Sie uns bitte umgehend an. Bei verspäteter Meldung lehnen wir eine Ersatzforderung ab.

     

    Stellen Sie sicher, dass die Würmer am Tag der Ankunft ausgebracht werden.

     

    Da wir eine sachgemässe Anwendung unserer Produkte in der Praxis nicht überwachen können, übernehmen wir lediglich die Haftung für gleichbleibende Qualität unserer Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung.

     

    Der Kunde hat die Verwendbarkeit der Produkte in eigener Verantwortung zu prüfen.

     

    Offensichtliche Mängel sind umgehend zu rügen, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen.

     

    Veränderungen der Patina des Ton Wurmkomposters sind teil des natürlichen Prozesses und stellen keinen Mangel dar.

     

    5. Preise und Zahlungsbedingungen

    Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die gültige Währung ist Schweizer Franken (CHF). Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

     

    Ihnen stehen für Bestellungen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die in unserem Online-Shop angegeben sind.

     

    Bei Auswahl der Zahlungsart “3PayPal” erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragree...

     

    Preisänderungen bleiben vorbehalten.

     

    6. Versand

    6.1 Generelle Bestimmungen

    Diese Bedingungen gelten nur für die Schweiz und Liechtenstein (keine Direktlieferungen ins Ausland möglich).

    Standardmässig versenden wir Ihre Bestellung DHL EXPRESS (DHL) oder Post Priority (Schweizerische Post) .

    Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in unserer Bestellabwicklung angegebene Lieferanschrift massgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die Ihnen zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift massgeblich.

     

    Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an WormUp zurück, da eine Zustellung bei Ihnen nicht möglich war, tragen Sie die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn Sie Ihr Rücktrittsrecht wirksam ausüben, wenn Sie den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten haben oder wenn Sie vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert waren, es sei denn, dass WormUp Ihnen die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

     

    Bei Selbstabholung informiert WormUp Sie zunächst per E-Mail darüber, dass die von Ihnen bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail können Sie die Ware nach Absprache mit WormUp abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

     

    Transportschäden oder terminliche Verzögerungen in der Auslieferung sind der Post sofort bei Übernahme zu melden.

    Bitte geben Sie uns an, falls Sie für die Lieferung oder bestimmte Produkte einen Wunschliefertermin haben. Wir sind um die Einhaltung der Termine bemüht, die Angaben von Lieferfristen sind jedoch unverbindlich.

    Ein allfälliger Lieferverzug berechtigt den Käufer nicht zum Rücktritt vom Kaufvertrag und auch nicht zu Schadenersatzforderungen gegenüber WormUp GmbH.

     

    6.2 Versand von lebenden Produkten

    Würmer sind lebende Produkte. Würmer vertragen Temperaturen über 25°C (z.B. im Briefkasten) oder Temperaturen unter 5°C schlecht. Um zu gewährleisten, dass die Würmer gesund und optimal ankommen, versenden wir nur bei Temperaturen zwischen 5° - 25° Celsius! Die Kompostwürmer werden ohne Ihre Angabe eines Wunschliefertermins zum idealen Versandzeitpunkt versendet.

     

    Bitte stellen Sie sicher, dass Sie im Hochsommer und Winter am Tag der Lieferung anwesend sind oder jemand für Sie die Lieferung aus dem Briefkasten nimmt. Stellen Sie sicher, dass die Würmer am Tag der Ankunft ausgebracht oder allenfalls nur kurze Zeit kühl gelagert werden.

     

    Würmer versenden wir standardmässig mit PostPac Priority, der Schweizerischen Post, damit erhalten Sie die Bestellung am Tag nach Aufgabe der Sendung durch uns.

     

    7. Lieferbedingungen

    Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 10-14 Werktage. Auf mögliche abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

     

    Bitte geben Sie uns an, falls Sie für die Lieferung einen Wunschliefertermin haben. Wir sind um die Einhaltung der Termine bemüht, die Angaben von Lieferfristen sind jedoch unverbindlich.

     

    Würmer werden ohne Ihre Angabe eines Wunschliefertermins zum idealen Versandzeitpunkt versendet.

    Ohne Ihren ausdrücklichen Wunsch werden am Freitag keine Würmer versendet.

     

    Ein allfälliger Lieferverzug berechtigt den Käufer oder die Käuferin nicht zum Rücktritt vom Kaufvertrag und auch nicht zu Schadenersatzforderungen gegenüber WormUp.

     

    8. Eigentumsvorbehalt

    Bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises liegt das Eigentum an der gelieferten Ware bei WormUp. Falls Sie mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug geraten, ist WormUp berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in unseren Besitz zu nehmen.

     

    9. Rückgaberecht

    9.1 Generelle Bestimmungen

    Sie gaben das Recht bei einem Einkauf ohne Rabatte, das Produkt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware gemäss den Bestimmungen dieses Abschnittes zu retournieren wenn Ihnen Ihre Bestellung nicht gefällt oder nicht passt. Auf alle Rabattverkäufe entfällt dieses Recht. Als Erhalt gilt das Datum der Zustellung beziehungsweise der ersten versuchten Zustellung.

     

    Bitte kontaktieren Sie uns vor jeder Rücksendung (wormup@wormup.ch) und geben Sie uns den Grund für die Rücksendung an. Die Kosten für die Rücksendung werden vom Käufer getragen. Die Ware ist in der Originalverpackung mit dem Lieferschein an die folgende Adresse zurückzusenden.

     

    WormUp

    c/o studio Trachsler Hoffmann GmbH

    Flurstrasse 56

    CH-8048 Zürich

     

    Alle retournierten Artikel werden von uns kontrolliert. Gekaufte Produkte dürfen keine Spuren von Gebrauch aufweisen. Eine Rücknahme wird dabei abgelehnt, wenn:

    - Spuren des Gebrauches sichtbar sind.

    - Das Produkt auf Grund des Transportes beschädigt wird.

     

    9.2 Rückerstattung des Kaufpreises

    Bei Rücksendungen wird lediglich der Kaufpreis ohne die ursprünglich angefallenen Versandkosten zurückerstattet. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt über denselben Zahlungsweg, wie uns die ursprüngliche Zahlung erreicht hat.

     

    9.3 Gewährleistungen

    WormUp verpflichtet sich zur Sorgfalt und liefert grundsätzlich Waren in einer guten Qualität.

     

    Bei Mängeln an der gelieferten Ware ist WormUp berechtigt, diese nachzubessern oder neu zu liefern. Kann keine Nachbesserung oder Nachlieferung erbracht werden, kann der Kunde nach den Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts Wandelung oder Minderung verlangen. Eine allfällige Rückvergütung erfolgt immer auf demselben Zahlungsweg, wie die Zahlung erfolgt ist.

     

    Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel, welche WormUp nicht zu vertreten hat, wie natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung oder extreme Umgebungseinflüsse sowie vergleichbare sonstige Ursachen.

     

    10. Haftung

    Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt oder das Produktehaftpflichtgesetz Anwendung findet.

     

    Bei sonstigen Pflichtverletzungen haften wir nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Beschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, Angestellten, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von uns.

     

    11. Geistiges Eigentum

    WormUp behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Graphik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder jegliche andere Reproduktion der gesamten Webseite bzw. von Teilen dieser Webseite wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei WormUp aufzugeben.

     

    12. Weiterverkauf

    Der Weiterverkauf ist untersagt. Weiterverkauf ins Ausland ist untersagt, es sei denn, wir geben unsere ausdrückliche Zustimmung.

     

    13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

    Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen auf Schweizer Recht. Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) sind ausgeschlossen. Erfüllungsort ist am Sitz von WormUp. Gerichtsstand ist Zürich.

     

    14. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, oder sollten diese AGB Lücken enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder der Lücke gilt eine wirksame Bestimmung, welche dem von den Parteien gewollten wirtschaftlichen Ziel am nächsten kommt.

     

    15. Schlussbestimmungen

    Beim Verkauf der im Online Shop von WormUp spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Im Übrigen behält sich WormUp jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

All Posts
×